SOUNDTROPOLIS 2001 - Grugahalle Essen SOUNDTROPOLIS 2001 - Grugahalle Essen

Editorial

SOUNDTROPOLIS 2010

  • Samstag, 30.10.2010
  • Grugahalle Essen
  • 20 - 07 Uhr
 

Just Rave

SOUNDTROPOLIS 2010 - Grugahalle EssenRaven - das englische Wort für „toben“ oder „rasen“ ist die höchste Steigerungsform für Spaß an elektronischer Musik. Das Wort stammt aus einer Zeit, in der es nur einen Dancefloor gab. Egal ob House, Techno, Trance oder Hardcore, man nannte es einfach „Rave-Musik“. Und alle feierten gemeinsam. Dann kamen die Stilschubladen und der Ur-Rave verschwand. Doch manchmal ist es gut von Dingen Abstand zu gewinnen – um sie neu zu entdecken.

SOUNDTROPOLIS ist die Wiederbelebung dieses Rave-Gedankens. Der „Centerport“ öffnet sich für ein breites Spektrum elektronischer Musik. Was zählt ist tanzen, feiern, Party pur. Die „mein-Sound-ist-der-Beste“ Typen müssen draußen bleiben. „HeavensGate“, von Woody van Eyden und Alex M.O.R.P.H., gestaltet den zweiten Floor. Natürlich mit ganz viel Trance. Kein Widerspruch, denn Trance ist uneingeschränkt ravekompatibel.

Reboot the Rave Spirit at SOUNDTROPOLIS!

 
SOUNDTROPOLIS 2010 - Just rave